Herzlich Willkommen!

Das Burgfestival Gilgenberg findet am Fr, 31. August und Sa, 1. September 2012 statt.

Die Ruine Gilgenberg wurde im Jahr 1312 von den Herren von Ramstein gegründet. Sie steht auf einem Felssporn südöstlich des Ortes Zullwil im Kanton Solothurn. Der Name Gilgenberg bezieht sich auf das ab 1265 nachgewiesene Wappen der Ramsteiner, das zwei gekreuzte Lilienstäbe (Gilgen) zeigt.

Das Burgfestival Gilgenberg wird seit 2006 organisiert. Am Festivals spielen jeweils regionale und überregional bekannte Bands aus der Gothic-/Metal-Szene. Das Festival wird umrahmt von einer unvergleichbaren Aussicht, einem Rahmenprogramm, Mittelaltermarkt und ritterlicher Mahlzeit.